open-source Notes

Notes of an open-source programmer.
07 Dez

Zuviel Web zwonull? Meine online Communities.

Nachdem es gestern um Datenschutz ging habe ich heute gleich mal meine Web 2.0 Striptease vorbereitet. Bei den hier aufgeführten Plattformen bin ich angemeldet und dort sind auch einigermaßen aktuelle Informationen über mich zu finden. Dabei unterscheide ich schon sehr stark wofür diese Plattform gedacht ist und welche Informationen und Bilder dafür angebracht sind und welche nicht. Ich habe mir bei manchen Seiten auch stark überlegt ob ich mich anmelde und damit deren Geschäftspolitik unterstütze (siehe StudiVZ Datenschutzskandal) letztendlich geht aber die Entscheidung in die Richtung wie viele Freunde bereits auf solchen Plattformen angemeldet sind. Wenn möglich habe ich Direktlinks auf mein Profil verwendet, Ihr müsst aber bei einigen Seiten registriert sein um das Profil zu sehen.

meinVZ.net – Eigentlich immer ein großes NoGo seit dem studiVZ Skandal gewesen. Mit der Übernahme durch etwas seriösere Geschäftsleute hat sich das allerdings zu einer annehmbaren Plattform gemausert.

xing.com – Hier war ich schon angemeldet da hieß das noch openBC und abgesehen von einem mir bekannten Skandälchen gibts hier eigentlich nichts negatives zu berichten. Eine Plattform für Geschäftsleute und solche die meinen Sie sind welche.

StayFriends.de – Hier haben mich einige Schulfreunde rein gezwungenbracht aber ich halte das Profil nicht sehr aktuell. Damals gabs ja auch noch kein studiVZ und facebook. Hier ist auch kein Direktlink auf mein Profil möglich.

Reliwa.de – Auf der Suche nach einer deutschen Büchercommunity wo ich mein digitales Bücherregal verwalten kann bin ich über eine Freundin auf Reliwa.de gestoßen worden. Eine sehr puristische Oberfläche und ich wollte schon immer einen Auszug meines Bücherregals hier im Blog veröffentlichen aber ich hatte immer keine Lust Zeit.

frappr.com – Damals als ich mit dem Podcasten begonnen hatte war das der letzte Schrei. Jeder wollte wissen wo seine Hörer herkommen und hat sich eine eigene Karte auf frappr angelegt und seine Hörer/Leser gebeten sich doch einzutragen. Irgendwann verliert sich das aber.

Lastfm.de – Eine Superidee, wenn mich jetzt jemand fragt was ich denn so für Musik höre brauche ich nur auf mein Last.fm Profil verweisen.

forvo.com – Falls man mal nicht weiß wie ein Wort in einer anderen Sprache ausgesprochen wird, kann man hier nachschauenhören. Als ich mich angemeldet hatte funktionierte auch noch die Aufzeichnung mit meinem Laptop. Durch irgendein Update hatte sich das mal geändert, mittlerweile geht es wieder. Ich bin zwar noch angemeldet aber finde wenig Zeit dafür.

twitter.com – Meine neueste Anmeldung und eigentlich nur weil die Charactere eines meiner Lieblingscomics hier auch angemeldet sind und ich so den imaginären Gesprächen übersichtlicher folgen kann. Das gibts sicher auch als Plugin für WordPress mal schauen was meine LustZeit sagt.

Soviel erstmal zu meinen online Communities. Demnächst werde ich diese Kategorie mit meinen Lieblingsseiten, Comics und Blogs weiter befüllen.

Kommentieren

© 2017 open-source Notes | Einträge (RSS) und Kommentare (RSS)

GPS Reviews and news from GPS Gazettewordpress logo